Physik


„Es ist schön, wieder zu Hause zu sein. Nur die Schwerkraft zieht mich etwas runter.“
Alexander Gerst, deutscher Astronaut.
Genauso wie der auf der Erde gelandete Astronaut die Schwerkraft wahrnimmt, spüren und beobachten wir tagtäglich naturwissenschaftliche Phänomene in unserem Alltag. Im Unterrichtsfach Physik lernen die Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse diese Erscheinungen zu beschreiben und zu erklären.
Die Erkenntnisse aus der Natur und deren Anwendung in der Technik prägen unser Leben in allen Bereichen. Im Unterricht wird hierzu Fachwissen in den Teilgebieten Mechanik, Wärmelehre,
Elektrizitätslehre, Optik sowie in der Atom- und Kernphysik erworben.

Neben fachlichen Inhalten wird ein besonderer Wert auf naturwissenschaftliche Methoden gelegt.
Beim Planen, Durchführen und Auswerten von Experimenten kommen nicht nur klassische
Experimentiermaterialien zum Einsatz, sondern auch moderne Medien. Wir nutzen zum Beispiel das
Smartphone als Messgerät im Unterricht.